header pic

Gesundheitsvorsorge Touch for Health

Kinesiologie als Gesundheitsvorsorge nach Dr. John F. Thie

 

 

Der amerikanische Chiropraktiker Dr. John F. Thie, einer der Urväter der Kinesiologie, entwickelte die Methode Touch for Health (Berührung für die Gesundheit).

Das Wechselspiel von schwachen und verspannten Muskeln im Körper erzeugt beim Menschen Unwohlsein. Touch for Health verwendet den jeweiligen Muskelpartien zugehörige Reflexpunkte, um den Muskeln wieder zu ihrer eigentlichen Stärke zu verhelfen.

 

Die chinesische Philosophie der Energiebahnen vertritt die Meinung, dass ein direkter Zusammenhang zwischen Muskeln, Organen, Energiebahnen (sog. Meridiane) und Emotionen besteht. Touch for Health macht sich dieses Wissen zu Nutze und stärkt einzelne Meridiane, um das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen, bevor es zur Krankheit kommen kann.

 

  •